Amtliche Gebäudevermessung nach §7 NVermG

In Niedersachsen sind Eigentümer nach Fertigstellung eines Bauvorhabens verpflichtet die Übernahme in das Liegenschaftskataster zu veranlassen. Die Vermessung ist spätestens 6 Monate nach Fertigstellung zu veranlassen. Als öffentlich bestellte Vermessungsingenieure nehmen wir gerne Ihren Antrag entgegen. Wir übernehmen die Anmeldung Ihrer Gebäudevermessung beim entsprechenden Katasteramt, vermessen Ihr Gebäude und übergeben die notwendigen Vermessungsunterlagen an das Katasteramt zur Eintragung in die Liegenschaftskarte.

Hier finden Sie unseren Kostenrechner und den Antrag für Ihre Gebäudevermessung. Bei Fragen beraten wir Sie gerne.