Amtlicher Lageplan

Amtliche Lagepläne für Ihren Bauantrag:

Abhängig von Art und Lage Ihres Bauvorhabens benötigen Sie einen einfachen oder qualifizierten Lageplan für Ihren Bauantrag. Sollten Sie sich nicht sicher sein, welche Art Sie benötigen erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem zuständigen Bauordnungsamt oder sprechen Sie uns an.

  • Der Einfache Lageplan
    Der einfache Lageplan stellt ein beglaubigtes amtliches Dokument dar, das Sie zur Vorlage für Ihren Bauantrag benötigen. Er beinhaltet einen Kartenauszug aus der Liegenschaftskarte und Angaben zum Bauvorhaben, Eigentümer, Bauherren und Baugrundstück. Außerdem bieten wir auch die Eintragung Ihres Bauvorhabens in Ihren Lageplan an.

 

  • Der Qualifizierte Lageplan
    Der qualifizierte Lageplan stellt ein beglaubigtes amtliches Dokument dar, das Sie zur Vorlage für Ihren Bauantrag benötigen. Er beinhaltet einen Kartenauszug aus der Liegenschaftskarte, in dem wir die Grundstücksgrenzen exakt konstruiert eintragen und Angaben zum Bauvorhaben, Eigentümer, Bauherren und Baugrundstück. Außerdem bieten wir auch die Eintragung Ihres Bauvorhabens in Ihren Lageplan an.

 

Hier finden Sie unseren Kostenrechner für Ihren Lageplan und das entsprechende Bestellformular. Wir beraten Sie gerne, bei Fragen zu Ihrem amtlichen Lageplan.

Für die Planung Ihres Bauvorhabens benötigt Ihr Architekt ggf. auch eine Darstellung der Höhensituation Ihres Baugrundstücks. Bei uns erhalten Sie ein auf Ihr Bauvorhaben zugeschnittenes Höhenaufmaß.

Auszüge aus der Liegenschaftskarte

Für Bauvoranfragen oder zu Planungszwecken können Sie bei uns auch Auszüge aus der Liegenschaftskarte erhalten. Den Kostenrechner und das Bestellformular finden Sie hier.